Radkappen und Radzierringe

Radkappen und Radzierringe

Für den Trabant gab es nicht nur die Originalen Blechradkappen (bis 1977) bzw. die Plastenabenabdeckungen und Radmutternkappen (ab 1977) sondern einige verschiedene Radkappen und Radzierringe für die Blechkappen.

Radzierringe:

Die Zierringe sind aus Aluminium und wurden in verschiedenen Ausführungen Produziert.

1: Gerade Stege


2: Gekreuzte Stege, hier an meinem Uni mit Chromradkappen


Blech-Radkappen


Diese Radkappen sind aus eloxiertem Aluminium und werden mit Speziellen Haltern an 2 Radmuttern befestigt. Durch dieses System kann man die Kappen an alle Fahrzeuge anbauen die 13" Felgen haben, man muss nur den Halter dafür bauen.

Von diesen Kappen gibt es auch verschiedenste ausführungen, 2 kann ich zeigen. Wer noch Bilder von anderen hat darf die gern an mich senden, ich stelle die dann mit Namen hier rein.


1:  5 Löcher, breite Stege
Wirkt hier etwas komisch, weil die Felge schwarz ist.


2: 6 Löcher, schmale Stege, kleine Löcher, viel schwarzer Lack  (besseres Bild folgt)



Hab mich mal hingesetzt und die Halterung für Lochkreis 4 x 160 gezeichnet. War nicht einfach, die Dinger sind irgendwie immer etwas krumm.
Hab auch 2004 das letzte mal eine Technische Zeichnung gemacht, also bitte nicht lachen ;-)
Die älteren Halter hatten eine Mutter M8 druntergelötet, die neueren hatten das Loch gestanzt und was dann da unten rausgedrückt wurde hat gleich Gewinde verpasst gekriegt.

Die Zeichnung  findet ihr hier!

Von diesen Radkappen gibt es auch verschiedenste Ausführungen, würde mich freuen wenn mir jemand Bilder (+ seinen Namen) zusenden könnte!



Plasteradkappen

Natürlich gab es auch schon Plasteradkappen, nur die waren viel schöner und haltbarer als Heutige.
Ich hab leider noch keine, aber kriege bald welche (juni), bis dahin müsst ihr euch noch gedulden Zwecks Bild